Skip to main content

Literatur und Theater

4 Kurse

Literarische Praxis, Theater/Tanz (Theorie)

Nadine Hladik
Kursverwaltung

Loading...
Literarischer Themenabend Die 80er Jahre
Di. 06.12.2022 19:00
Hof

Die 80er Jahre Karottenhosen und Schulterpolster, Punks und Popper, Friedensbewegung und Dirty Dancing - die 80er: kontrastreich, bunt und schrill, weitreichende Erfindungen und Ereignisse, die die Welt veränderten. Wie stand es mit der Literatur in diesem Jahrzehnt? Was haben die Menschen in der BRD in den 80ern gelesen?

Kursnummer 23AH101202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Michaela Roppelt
Wer schreibt - der bleibt! Schreibwerkstatt für Erwachsene
Mi. 08.03.2023 18:00
Hof

"Schreiben" kann auch Spaß und Freude bereiten, wenn man es gemeinsam angeht und sich dabei gegenseitig unterstützt. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit Prosatexten (keine Lyrik), feilen daran und versuchen gute Alternativen zu entwickeln. Manch einer wird staunen, was aus seinem Text noch alles "herauszuholen" ist. Wiederholungsfehler, falsch angewandte Verben oder Adjektive, ein zu verschachtelter Plot - alles wird bearbeitet! Da sich jeder auch mit den Texten von Anderen beschäftigt, bringt der Kurs letztlich jedem etwas, der gerne schreibt. Zwischendurch können zur Auflockerung einfache Übungen gemacht werden. Langeweile kommt nicht auf. Gerade Anfänger sind herzlich willkommen!

Kursnummer 24AH101203
Kursdetails ansehen
Gebühr: 35,00
Dozent*in: Michael Asad
Literarische Themenabende Besuch in Spanien
Di. 14.03.2023 19:00
Hof

Spanien, Land der Gegensätze: modernes Leben trifft auf anarchische Traditionen, hier karge Landschaften, dort Üppigkeit und Lebensfreude. Diese Vielseitigkeit findet sich auch in Spaniens Literatur. Dem Gastland der Frankfurter Buchmesse 2022 wollen wir einen literarischen Besuch abstatten. Reisen Sie mit! Und was bieten Ihnen die literarischen Themenabende noch: - sich in lockerer Runde über Gelesenes auszutauschen, - Informatives zu Spanien und seiner Literaturszene zu erfahren - und weitere Lesetipps. 1. Termin: Dienstag, 14. März 2023: Esther Tusquets "Abschied von Don Juan" 2. Termin: Dienstag, 18. April 2023: Bernardo Atxaga "Ein Mann allein" 3. Termin: Dienstag, 9. Mai 2023: Sara Mesa "Quasi" Angesprochen und zur Lektüre empfohlen werden weiterhin Julio Llamazares "Der gelbe Regen" und Elena Medel "Die Wunder".

Kursnummer 24AH101201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 27,00
Dozent*in: Michaela Roppelt
Literatur an einem Sommerabend Die Welt der Bäume
Di. 11.07.2023 19:00
Hof

Ein Baum im Lauf der Jahreszeiten - Sinnbild für das Werden und Vergehen. Ein Baum - Symbol für Verwurzelung und Streben ans Licht. Der Baum vereinigt viele Deutungen und es verwundert daher nicht, dass der Baum in der Literatur eine ganz besondere Stellung hat. Im Schatten üppigen Sommergrüns lädt Sie der literarische Sommerabend ein, den ganz eigenen Blick der Autoren auf Baum und Bäume kennen zu lernen, alten und neuen Texten zu Bäumen zu lauschen und viele neue Lesetipps zu erhalten. Unter anderem werden folgende Bücher vorgestellt: Hermann Hesse "Bäume" Michael Christie "Das Flüstern der Bäume" Ada Dorian "Betrunkene Bäume" Richard Powers "Die Wurzeln der Welt" Jean Giono "Der Mann, der Bäume pflanzte"

Kursnummer 24AH101202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 7,00 <