Skip to main content

Xpert Business

Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Auch an der VHS Hofer Land können Sie Xpert Business-Kurse belegen. Die Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. Jedes Modul bzw. jeder Kursbaustein kann einzeln besucht werden. Danach können Sie entscheiden, ob Sie eine Prüfung ablegen und ein Zertifikat erhalten möchten. Verschiedene Modul bzw. Kursbausteine führen zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalter-Abschlüssen. Schritt für Schritt sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen.

Mehr Infos als pdf zum Download

Alle Kursmodule mit Stundenzahlen und mehr finden Sie auf der Xpert-Business-Webseite: www.xpert-business.eu/kursuebersicht.html
Sollte die Teilnehmerzahl dieser Kurse nicht erreicht werden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit an den Live-Webseminaren teilzunehmen – hier gibt es eine Durchführungsgarantie.

Als Präsenzkurs bieten wir folgende Kurse bei uns an der VHS an:
-Xpert Business Kosten- und Leistungsrechnung
-Xpert Business Finanzbuchführung 1 (Theorie)
-Xpert Business Betriebliche Steuerpraxis
-Xpert Business Lohn und Gehalt (1)

Alle weiteren Kurse von Xpert Business werden als Webseminare angeboten. Im Xpert Business-LernNetz lernen Sie im Live-Webseminar mit einem erfahrenen Online-Dozenten. An den Live-Webseminaren können Sie von zu Hause aus teilnehmen. Sie benötigen nur einen Rechner, schnellen Internetzugang (16 Mbit) und Lautsprecher/Kopfhörer.

Was ist ein Webseminar?
Ein Live-Webseminar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird und bei dem Sie live mit einem Dozenten verbunden sind, der einen Vortrag hält, Übungsaufgaben stellt oder Praxisfälle demonstriert. Über einen Chat haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an den Dozenten zur richten. Zudem wird das Webseminar aufgezeichnet und dient so als Grundlage für die Vor- und Nachbereitung von Kurssequenzen.
Hier können Sie sich ein Live-Webseminar in einer Demo-Version anschauen: http://xpert-business-lernnetz.de/partner/weitere-infos/webinar-ablauf/
Der Unterricht findet an zwei Abenden in der Woche statt. Sollten Sie an einem Termin verhindert sein, können Sie die Aufzeichnung bis zum Ende des Semesters noch ansehen.
Egal, ob Sie das Webseminar oder den Präsenzunterricht besuchen, danach können Sie entscheiden, ob Sie eine Prüfung schreiben und ein Zertifikat erhalten möchten. Die Prüfungsvorbereitung sowie die Prüfung finden vor Ort in Ihrer VHS Landkreis Hof statt (siehe Kursprogramm).

Unsere nächsten Termine:

Loading...
Prüfungsvorbereitung Xpert Business
Do. 02.02.2023 18:15
Hof

Sie möchten für Ihren absolvierten Kurs ein aussagekräftiges Zertifikat, das zeigt, dass Sie Erlerntes umsetzen können? Allerdings haben Sie zur Prüfung und zu den Übungen noch Fragen. Manchmal scheitert die richtige Lösung einfach nur an der Fragestellung oder einem falschen Zwischenschritt. Unser Dozent hilft Ihnen gerne und bereitet Sie gezielt auf die Prüfung vor. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihr Prüfungsfach an, um ggf. vorab Rücksprache mit dem Dozenten zu halten. Die Prüfungsvorbereitung kann auch mit weniger Teilnehmer stattfinden, der Preis wird entsprechend angepasst.

Kursnummer 23AH252450
Kursdetails ansehen
Gebühr: 79,00
Dozent*in: Sebastian Fischer
Prüfung Xpert Business
Do. 16.02.2023 18:15
Hof

Sie möchten für Ihren absolvierten Kurs ein aussagekräftiges Zertifikat, das zeigt, dass Sie Erlerntes umsetzen können und dies auch unter Beweis gestellt haben? Dann buchen Sie diesen Abend zusätzlich zu Ihrem Kurs! Der Preis beinhaltet das Ablegen der Prüfung, die Erst- und Zweitkorrektur sowie das Zertifikat.

Kursnummer 23AH252452
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
Loading...

Unsere Ansprechpartner:

Ramona Geier, Projektleiterin Berufliche Bildung
Ramona Geier
Projektleiterin Berufliche Bildung
Maike Creyaufmüller, Projektleiterin Berufliche Bildung
Maike Creyaufmüller
Projektleiterin Berufliche Bildung