Skip to main content

HOFeinander

Begegnen – Gestalten – Profitieren

Wir kurbeln Integration an!

Wie können Menschen aus verschiedenen Kulturen Freundschaften schließen und Gemeinsames entdecken, wenn sie sich in ihrem Alltag wahrscheinlich nie begegnen werden?

Deshalb wollen wir einen Ort schaffen, an dem zugewanderte und einheimische Hofer nicht nur „nebeneinander“ leben, sondern ein „Miteinander“ erleben: das HOFeinander.

Hier kann jeder mitmachen, ob beim gemeinsamen Plätzchen backen, Socken stricken, beim Musizieren, Schneidern, Fotografieren, u.v.m. Geplant sind auch Exkursionen, Museumstouren oder Feste.

Das Projekt wird gefördert:

Unsere Angebote:                                                                                         

  • Gemeinsame Exkursionen, Museumstouren
  • Vorträge (z.B. Religionen, Bräuche und Traditionen)
  • Kreativworkshops (Kochen, Schneidern, Häkeln, Malen, u.v.m.)
  • Trommelgruppe
  • Fotografiegruppe
  • „Vielfalts-Couch“ – Lernen Sie unterschiedlichste Menschen kennen! Oder nehmen Sie selbst auf der Vielfalts-Couch Platz und erzählen aus Ihrem Leben.
  • Vorstellung von Beispielen gelungener Integration im Hofer Land
  • Coaching-Partnerschaften: Zu zweit oder zu dritt gelingt vieles besser. Und es macht mehr Spaß.
  • Bringen Sie Ihre eigenen Ideen mit!

Anmelden und dabei sein: d.boehm@vhshoferland.de

Flyer zum Download

Unsere Ansprechpartnerin:

Dorothea Böhm, Projektmitarbeiterin
Dorothea Böhm
Projektmitarbeiterin
20.05.24 18:12:47