Skip to main content

Zusatzkurse

Gitarre für Anfänger (Erwachsene)
Mo. 19.09.2022 16:00
Helmbrechts

Sie wollen gerne am Lagerfeuer, im Freundeskreis oder auf einer Geburtstagsfeier Lieder auf der Gitarre begleiten? Kein Problem! Für Anfänger ohne, oder mit geringen Vorkenntnissen, die Spaß daran haben, die Liedbegleitung auf der Gitarre zu erlernen. Keine Notenkenntnisse erforderlich. Auf geht's!

Kursnummer 23HE601001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 110,00
Dozent*in: Chery Davids
Bass - Grundkurs für Einsteiger
Di. 20.09.2022 18:00
Hof

Der Bass hat nur 4 Saiten und klingt viel tiefer als eine Gitarre. Ohne Bass wären viele Hits keine Hits geworden, denn der Bass ist zusammen mit dem Schlagzeug der treibende Motor einer jeden Band. Der Bass ist in seiner Funktion in den meisten Musikformationen nicht wegzudenken und spielt im klassischen Streichorchester eine ebenso wichtige Rolle wie in einer Jazz-, Pock- oder Rockband. Als Anfänger lernen Sie in diesem Kurs die Grundlagen des Instrumentes, wie z.B. Haltung, Zupftechnik oder einfache Rhythmuspatterns. Ebenso vorgestellt und erlernt werden erste Basslinien wie "Another One Bites The Dust" von Queen, "Oye Como Va" von Santana, oder vielleicht auch Ihr Liebling-Song von den Beatles, AC/DC oder den Eagles.

Kursnummer 23AH600208
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
, keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Peter Kuroczik
Ukulele - Grundkurs für Einsteiger
Do. 22.09.2022 18:00
Hof

Der Ukulele-Einsteigerkurs richtet sich an alle Mütter, Väter, Omas, Opas, Kinder und Jugendliche, Erzieherinnen und Erzieher, Seniorinnen und Senioren und alle, die sich schon immer einmal beim Singen (in der Badewanne) mit einem einfach zu erlernenden Instrument begleiten wollten! Die Ukulele ist ein einfaches und kostengünstiges Saiteninstrument mit 4 Nylonsaiten, das relativ schnell erlernbar ist. Man kann sie bequem überall hin mitnehmen und man kann auf ihr alles spielen, was man möchte. Egal, ob Klassik, Pop oder Rock, Schlager, Volksmusik oder Kinderlieder: von "Happy Birthday", "Yellow Submarine" oder "Somewhere over the Rainbow" bis hin zu "Hey Pippi Langstrumpf" oder gar "Knockin' on Heaven's Door" ist alles möglich. Sie brauchen dafür keine Notenkenntnisse, sondern nur ein paar Wunschlieder, die Sie gerne spielen können möchten. Das erste Lied werden Sie schon nach der ersten Stunde spielen können.

Kursnummer 23AH600207
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,00
, keine Ermäßigung möglich.
Dozent*in: Peter Kuroczik
Möglichkeiten des Musizierens mit alten Menschen Fortbildung für Pflegekräfte, Ergotherapeut/innen, Alltagsbegleiter und Angehörige
Fr. 23.09.2022 10:00
Hof

Besonders der demenziell erkrankte und nicht mehr mobile Mensch sehnt sich nach sinnvoller Betätigung. Dazu bietet sich das Musizieren als „Königsweg in der Kommunikation“ geradezu an. Es verschafft Trost, macht Freude, ermuntert und schafft Kontakte und belebt Körper und Seele. Die Musikgeragogik beschäftigt sich mit der Beziehung alter Menschen zur Musik. Es zeigt sich immer mehr, dass Musik den Menschen auf einer tieferen, und direkteren Ebene anspricht als das gesprochene Wort. Ganz praktisch mit vielen Beispielen zeigt Marlene Beuerle- Adam, wie dies in der Praxis aussehen kann und wie leicht es auch im Pflegealltag zu verwirklichen ist. Diese Fortbildung will Neugier und Freude wecken auf eine etwas andere und lustvolle Art der Kommunikation, die den Umgang miteinander für Pflegende und für Erkrankte entspannt und erleichtert. Der Kurs findet in 3 Zeitblöcken von jeweils 2 Stunden von 10 -11.30 Uhr, 12.30 -14 Uhr und 14.30-16 Uhr statt.

Kursnummer 23AH600200
Kursdetails ansehen
Gebühr: 45,00
, keine Ermäßigung möglich
Dozent*in: Marlene Beuerle-Adam