19SW100302 Zu Besuch in Rübezahls Reich - Streifzüge durch das Riesengebirge Multi-Media-Vortrag

Beginn Di., 29.09.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Anmeldeschluss 22.09.2020
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Werner Rost

Die Region rings um die 1602 Meter hohe Schneekoppe in Böhmen und Schlesien ist einzigartig. Die Vegetationszone auf den Hochlagen des Nationalparks ist eine Tundra, die man in keinem anderen europäischen Mittelgebirge findet und die Lebensraum vieler seltener Tier- und Pflanzenarten ist. Mit Kurzreportagen über ausgewählte Bergtouren gibt der Referent Anregungen für Wanderungen durch das sagenumwobene Reich Rübezahls. Eisenbahnfans erhalten Tipps für eine abenteuerliche Zugreise rings um das Riesengebirge. Impressionen aus Harrachov, Spindlermühle, Hohenelbe und Trautenau auf der tschechischen Seite sowie Hirschberg, Krummhübel und Schreiberhau in Polen runden die Bilder- und Videoreise ab.

Hinweis: Wegen den weiterhin anzunehmenden Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Deshalb ist für die Teilnahme eine Anmeldung zwingend erforderlich.



Kursort

Schwarzenbach a.Wald, Philipp-Wolfrum-Haus

Marktplatz 17
95131 Schwarzenbach a. Wald

Termine

Datum
29.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
SW, Schwarzenbach a.Wald; Philipp-Wolfrum-Haus, Marktplatz 17