20AH401900 Russischer Filmabend

Beginn Fr., 19.03.2021, 18:00 - 20:15 Uhr
Anmeldeschluss 12.03.2021
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Tatyana Pokrovskaya-Derr

Kinoabend mit einem sowjetischen Spielfilm des Regisseurs W.W. Menschow "Moskau glaubt den Tränen nicht" aus dem Jahr 1980. Lebensgeschichte dreier Frauen über einen Zeitraum von 15 Jahren, die trotz großer Unterschiedlichkeit im Glück und Unglück untrennbar miteinander verbunden scheinen. Der Film erhielt 1981 den Oscar als bester ausländischer Film.
Der Film wird in russischer Sprache mit englischen Untertiteln gezeigt.

Mindestens 7 Teilnehmer



Kursort

Hof, Ludwigstraße 7 - LU 3.12 Saal

Ludwigstraße 7
95028 Hof

Termine

Datum
19.03.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
LU 3.12, Ludwigstraße 7 - Saal