20AH401100 Kirgisistan - Zentralasiens Perle an der Seidenstraße

Beginn Fr., 07.05.2021, 18:30 - 20:45 Uhr
Anmeldeschluss 30.04.2021
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Melinda Al-Rawi

Die kirgisische Kultur ist von Anfang an durch die Vielfalt geprägt, da das Land an der Seidenstraße liegt und noch heute ein Schmelztiegel verschiedener Ethnien ist. Die alten Traditionen leben in der faszinierenden Symbolik der Sprache, in der Musik und in den dekorativen Mustern der traditionellen Kleider weiter. Kirgisistan ist durch die „World Nomad Games“ bekannt, wo wilde alte Spiele wieder lebendig sind. Die wunderschöne Natur inspiriert die Musik und die Tänze, die Sie beim Vortrag auch erleben können.

Mindestens 7 Teilnehmer



Kursort

LU 3.12, Saal

Ludwigstraße 7
95028 Hof

Termine

Datum
07.05.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
LU 3.12, Ludwigstraße 7 - Saal