20AH100503 Autarke Energieversorgung Besichtigung der ersten Wasserstoffspeicheranlage für Solarstrom in Oberfranken

Beginn Fr., 16.07.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Anmeldeschluss 09.07.2021
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Robi Banerjee

In einem Privathaus in Wüstenbrunn befindet sich die erste Wasserstoffspeicheranlage für Solarstrom in Oberfranken. Die Wasserstoffanlage dient als Speicher für eigen generierten Solarstrom um diesen möglichst effizient selbst nutzen zu können. Der "grüne Wasserstoff" wird in Druckgasflaschen auf 300 Bar verdichtet und gespeichert. Bei Bedarf, wenn kein Solarstrom erzeugt werden kann, wird der Wasserstoff wieder verstromt. Hierzu wird der Wasserstoff durch Brennstoffzellen geleitet, in denen das umgekehrte Verfahren wie bei der Elektrolyse zur Anwendung kommt: d. h. aus Wasserstoff und Sauerstoff (aus der Luft) wird Strom erzeugt. Als "Abfallprodukt" entsteht hierbei nur reines Wasser!




Kursort

Wüstenbrunn 1, Rehau

Wüstenbrunn 1
95111 Rehau

Termine

Datum
16.07.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
RE, Rehau, Wüstenbrunn 1