Musikschule / Kursdetails

22AH600210 Freiwillige Leistungsprüfung an der Musikschule

Beginn Sa., 02.07.2022, 11:00 - 12:00 Uhr
Anmeldeschluss 25.06.2022
Kursgebühr 5,00 € Keine Ermäßigung möglich.
Dauer 1 Termin
Kursleitung Christopher von Mammen

Der Verband bayerischer Sing- und Musikschulen gibt seinen Mitgliedschulen und somit ihren Kindern und Jugendlichen einen neuen Baustein zur Anerkennung von Leistungen an die Hand: die freiwilligen Leistungsprüfungen. Wer will, kann in diesen Prüfungen seine musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Wir beginnen mit den Junior-Prüfungen: Sie stellen eine Art Musikpferdchen dar, weil sie dem Leistungsgedanken des Schwimmabzeichens Seepferdchen folgen. So werden auch bei den musikalischen Leistungsabzeichen Junior 1 und Junior 2 die ersten Schritte gemacht und grundlegende Fähigkeiten und Kenntnisse festgehalten.
Nach ca. 4 Monaten Instrumentalunterricht sind die Kinder schon in der Lage, die Junior 1-Prüfung abzulegen. Das geschieht in einem Vorspiel ohne großen Aufwand.
An der Junior 2-Prüfung nehmen Kinder teil, die in der Regel mindestens 1 Jahr Instrumentalunterricht erhalten haben. Die Prüfung wird mit einem Vorspiel von 2 Stücken absolviert und es werden grundlegende theoretische Kenntnisse abgefragt.
Bei beiden Prüfungen erhalten die Teilnehmer eine Urkunde und einen Aufkleber.

Anmeldung: entweder über den zuständigen Instrumentallehrer oder in der Geschäftsstelle der Musikschule Landkreis Hof, Ludwigstraße 7, 95028 Hof.



Kursort

LU 3.12, Saal

Ludwigstraße 7
95028 Hof

Termine

Datum
02.07.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:00 Uhr
Ort
LU 3.12, Ludwigstraße 7 - Saal