Kultur und Gestalten / Kursdetails

17AH600406 Botanisches Malen mit Aquarellfarbe Wochenendworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Beginn Sa., 18.01.2020, 10:00 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss 11.01.2020
Kursgebühr 65,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Katja Katholing-Bloss
Bemerkungen evtl. zzgl. Materialkosten

Dieser Kurs ist für alle die geeignet, die sich für die Botanische Kunst interessieren und die, die ihre Kenntnisse anhand von speziell in dieser Art der Malerei verwandten Technik, erlernen oder vertiefen möchten. Dies beinhaltet vor allem das detaillierte Studieren von Pflanzen sowie den Einsatz von Arbeitsmaterialien, Techniken und modernen Hilfsmitteln. Die Teilnehmer werden dazu ermutigt während des Kurses ihren eigenen Stil zu entwickeln und zu festigen. In diesem zweitägigen Workshop werden dem Teilnehmer u.a. Grundlagen in den verschiedenen Aquarell- und Zeichentechniken, Tipps zur Malausstattung sowie Perspektive, Pflanzenstruktur, etc. vermittelt.

Maximal 10 Teilnehmer
Bitte mitbringen: Aquarellfarben (z.B. Winsor & Newton Sketchers Pocket Box mit 12 Grundfarben), Rotmarderhaar Pinsel Stärke 4 + 6, Radiergummi (Plastik- und/oder Knetradierer), Satiniertes Papier (Fabriano Artistico, Arches, etc.) - diese Materialien können auch im Kurs erworben werden.
Bleistift im Härtegrat HB oder F, Alten Acryl-Pinsel zum Mischen der Farben, Skizzenpapier, 2 alte leere Gläser, Küchenrolle, Objekt (Blume z.B. Alpenveilchen/Anemone, Obst z.B. Apfel/Tomate oder getrockneter Samenstand, Nüsse, Früchte).
Falls Sie bereits andere nützliche Utensilien haben, bringen Sie diese bitte einfach mit.
Bitte kaufen Sie keine Acrylpinsel oder Aquarellpapier in Grobkorn oder Feinkorn!


Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden


Kursort

LU 1.12, Ludwigstraße 7 - Unterrichtsraum 3

Ludwigstraße 5-7
95028 Hof

Termine

Datum
18.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
Ort
LU 1.12, Ludwigstraße 7 - Seminarraum
Datum
19.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:30 Uhr
Ort
LU 1.12, Ludwigstraße 7 - Seminarraum