18BS500401 Anti-Mobbing - Selbstverteidigung - Selbstbehauptung für Kinder im Alter von 5 - 10 Jahren

Beginn Mo., 09.03.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Anmeldeschluss 02.03.2020
Kursgebühr 19,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Klaus Gerlach

Um Mobbing in der Schule und im Kindergarten zu unterbinden bedarf es der Sensibilisierung für das Problem und wirksamer Gegenstrategien. Ausgangspunkte sind in der Praxis oft gravierende Vorfälle, die nicht länger ignoriert werden können. Deshalb ist es wichtig, Interventionsmöglichkeiten zu kennen und langfristige Prävention anzugehen. In diesem Kurs lernen die Kinder, wie sie sich gewaltfrei gegen Gleichaltrige mit Einsatz von Stimme, Gestik und Mimik durchsetzen und sich im Notfall angemessen verteidigen können. Es werden mehrere Situationen wie z. B. Bedrohung durch Mitschüler praktisch geübt. Verschiedene Schulwegsituationen werden besprochen und geübt, bei denen Kinder durch Erwachsene angesprochen werden. Die Kinder lernen, wie sie sich bei Gefahr verhalten sollen z. B. wohin man flüchtet, wie man auf sich aufmerksam macht und wo man Hilfe bekommt. Damit wird das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt und sie werden gefährlichen Situationen niemals hilflos gegenüberstehen.

Bitte mitbringen: Sportkleidung und Hallenschuhe.



Kursort

Bad Steben, Turnhalle der Volksschule

Kellermannstraße 2
95138 Bad Steben

Termine

Datum
09.03.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
BS, Bad Steben, Turnhalle der Volksschule Bad Steben
Datum
16.03.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
BS, Bad Steben, Turnhalle der Volksschule Bad Steben
Datum
23.03.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
BS, Bad Steben, Turnhalle der Volksschule Bad Steben