17AA100301 Kurden - ein Volk ohne Staat Vortrag

Beginn Do., 17.10.2019, 18:00 - 20:15 Uhr
Anmeldeschluss 10.10.2019
Kursgebühr Eintritt frei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ahmed Alhassan

50 Millionen, die zu einem Volk gehören, die gleiche Sprache sprechen, die gleiche Kultur haben, aber auf der ganzen Welt verstreut sind. In Syrien, im Irak, Iran und in der Türkei kämpfen sie um das Recht auf einen eigenen Staat.
Wer aber sind die Kurden und wo leben sie jetzt? Wo befindet sich Kurdistan? Aus welchen Gründen haben sie keinen eigenen Staat? Wie konnten sie ihre Städte in Syrien und Irak von der Terrormiliz "IS" befreien?
Antworten gibt der Vortrag von Ahmed Alhassan, einem syrischen Kurden, der seit 4 Jahren in Hof wohnt, inzwischen Student an der Hochschule Hof ist und sich ein neues Leben aufgebaut hat.

Anmeldung ist erforderlich, Telefon 09281/7145-13 (Sonja Tenschert)


Anmeldung nur noch telefonisch möglich.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.