Skip to main content

Ernährung

Kräuterwanderung ab Bauernhofmuseum Kleinlosnitz
Fr. 16.09.2022 17:00
Zell im Fichtelgebirge

Was unsere Großmütter noch wußten: Unsere heimischen Unkräuter sind oft wertvolle Heilkräuter Welche Pflanzen kann ich in der Küche verwenden? Welche Pflanze sollte ich lieber stehen lassen? Kann ich Pflanzen für meine Gesundheit nutzen und wie? Bei einem Spaziergang betrachten, fühlen, riechen und kosten wir die Pflanzen an Ihrem natürlichen Standort, sind mit all unseren Sinnen in der Natur. Sie erfahren ebenfalls mehr über die traditionelle und moderne Verwendung. Es werden Tipps zur Verarbeitung gegeben.

Kursnummer 23AH507141
Kursdetails ansehen
Gebühr: 10,00
Dozent*in: Birgit Föllmer
Brot backen
Di. 20.09.2022 18:00
Rehau

Brotbacken ist zwar eine Kunst, aber nicht schwer zu erlernen. Erleben Sie in nur drei Stunden, wie köstlich frisch Gebackenes aus aller Welt schmeckt und wie Sie zu Hause mit eigenen Kreationen eine gesunde Abwechslung auf den Tisch zaubern.

Kursnummer 23RE507101
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,00
zzgl. Materialkosten (ca. 8,- €)
Dozent*in: Christina Preisinger
Indische Küche: Vegetarisches Gericht Kochkurs
Di. 27.09.2022 19:00
Hof

Indien bietet eine große Vielfalt kulinarischer Genüsse, die im Laufe der Jahrhunderte durch verschiedene Kulturen beeinflusst wurden. Die Besonderheit der indischen Küche besteht im Einsatz vielfältiger Gewürze und Kräuter. Dabei dienen diese nicht nur der Geschmacksverbesserung, sondern beeinflussen in erster Linie Gesundheit, Wohlbefinden und aktivieren Ihre Sinnesorgane. Es wird ein 5 - 6 Gänge Menü zubereitet und dazu leichte Weißweine gereicht. Lassen Sie sich überraschen.

Kursnummer 23AH507111
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Chander Bhardwaj
Basenfasten nach der Wacker-Methode® Online-Kurs mit täglicher Betreuung, Tipps und Ratschlägen
Mi. 05.10.2022 19:30
Online

Fühlen Sie sich oftmals müde und schlapp? Haben Sie Probleme mit der Haut, leiden Sie unter Verdauungsstörungen, Rücken-, Muskel- und Gelenkbeschwerden? Oder haben Sie das Gefühl Ihr Stoffwechsel ist träge? Das könnte alles eine Folge von einem unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt sein. Ursachen einer Übersäuerung können Ernährung mit zuviel tierischen Lebensmitteln, Teig- und Backwaren, Süßspeisen, andauernder Stress, mangelnde Bewegung oder übermäßig viel Sport sein. Wollen Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun und ihn entlasten? Haben Sie schon mal etwas vom Basenfasten gehört? Basenfasten ist der freiwillige Verzicht auf säurebildende Nahrungsmittel für einen begrenzten Zeitraum. Der Säureüberschuss wird abgebaut, die Basenspeicher aufgefüllt und der Körper dabei entlastet. Basische Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse, frischen Kräutern, Sprossen, gekeimte Müslis und hochwertigen Ölen stehen auf dem Speiseplan. Dazu wird viel getrunken, tägliche Bewegung und Zeit für Entspannung und Schlaf runden die Basenfasten Kur ab. Wir treffen uns dreimal online über Skype, es gibt ein ausführliches Skript mit leckeren basischen Rezeptvorschlägen und einer Entspannungseinheit. Beim letzten Treffen wird über die gesunde ausgewogene Ernährung gesprochen. Tägliche Tipps und Ratschläge über eine WhatsApp Gruppe und telefonische Betreuung.

Kursnummer 23AH507142
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Petra Jäger