Skip to main content

Autogenes Training

Autogenes Training nach J.H. Schulz ***PLUS*** online möglich
Mo. 10.10.2022 19:00
Schwarzenbach an der Saale

Das Autogene Training ist ein Verfahren zur konzentrativen Selbstentspannung. Mit dieser Methode lernen Sie Ihr autonomes Nervensystem zu regulieren und zu kontrollieren. Ziel ist es, eine tiefe Entspannung, Ruhe und Ausgeglichenheit zu erreichen. ***PLUS*** Interaktive Klangpädagogik mit archaischen Instrumenten als Unterstützung um die Wahrnehmung des Körpers zu fördern und Entspannung zu erleben.

Kursnummer 23SS501301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 92,00
Dozent*in: Andrea Bechert
Autogenes Training
Mi. 12.10.2022 17:30
Bad Steben

Autogenes Training (AT) ist eine auf Autosuggestion basierende Technik zu Entspannung mittels autosuggestiver Formeln. Der Begründer des AT war der Nervenarzt Dr. Prof. Johannes Schultz. Die Grundlage des AT ist zuerst die körperliche Muskel- und Gefäßentspannung, so das man hier auch von einer Körpertherapie sprechen kann. Anhand bestimmter "Autosuggestiver Formeln" konzentriert sich der Übende auf die körperlichen Vorgänge, welche dann neben der körperlichen Entspannung auch zu einer tiefen, seelischen Entspannung führen. AT kann uns, wenn wir regelmäßig übern, physisch und psychisch ins Gleichgewicht bringen. Es wir eine entspannte Stunde, in der wir Zeit mit uns selbst verbringen dürfen.

Kursnummer 23BS501301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Stephanie Klier
Autogenes Training
Do. 10.11.2022 18:30
Schwarzenbach a. Wald

Bei diesem Entspannungsverfahren steht die Selbstentspannung im Vordergrund. Die bewusste Konzentration auf den eigenen Körper führt beim Autogenen Training über eine intensive Körperwahrnehmen zu tiefer innerer Ruhe, Entspannung und Ausgeglichenheit. Es kann stressbedingte oder stressverursachte Beschwerden dauerhaft lindern oder beheben.

Kursnummer 23SW501301
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Stephanie Klier