Hofer Festwochen mit Bildungs- und Kulturangebot: 20. Juni bis 11. Juli 2021

20AA730929 Jesuran - eine jüdische Familiengeschichte Comiclesung

Beginn So., 04.07.2021, 15:30 - Uhr
Anmeldeschluss 02.07.2021
Kursgebühr Eintritt frei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Alexander Mages

Illustrator Alexander Mages liest aus seinem historischen Comic "Jesuran". Der Comic erinnert an das Leben der jüdischen Familie Jesuran, die 1933 aus Nürnberg nach Brüssel flüchtete. Die Ausstellung im Erika-Fuchs-Haus zeigt die Entstehungsgeschichte des historischen Comics und stellt die Familiengeschichte in ihren geschichtlichen Kontext. Gefördert von Demokratie leben und der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit.

Veranstalter: Erika-Fuchs-Haus, Museum für Comic und Sprachkurs - www.erika-fuchs-haus.de



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
04.07.2021
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Comic-Museum - Erika-Fuchs-Haus, 95126 Schwarzenbach an der Saale






Organisatoren:

Kulturamt der Stadt Hof, VHS Hofer Land, Hermann und Bertl Müller-Stiftung

Mitwirkende:

Museum Bayerisches Vogtland, KulturKreis Hof e. V., Evangelisch-Lutherisches Dekanat Hof, Freundeskreis Hof der evangelischen Akademie Tutzing, Erika-Fuchs-Haus: Museum für Comic und Sprachkunst, Israelitische Kultusgemeinde Hof, Katholische Kirche Hof, St. Konrad, Theater Hof

Förderer:

Demokratie Leben, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Hermann und Bertl Müller-Stiftung, Bayerisches Innenministerium, EbFöG Projektförderung von Vorhaben von besonderer gesellschaftlicher Bedeutung