Jobbegleitung für Stadt und Landkreis Hof

Die Beratungsstelle „Jobbegleitung für Flüchtlinge“ unterstützt geflüchtete Menschen bei ihrer Integration in den Arbeitsmarkt. Zugleich dient sie als Anlaufstelle für Unternehmen und Betriebe, die geflüchtete Menschen als Mitarbeiter oder Auszubildende anstellen möchten.

Das Angebot richtet sich an anerkannte Asylbewerber und Geduldete bzw. Asylbewerber mit einer guten Bleibeperspektive, die 25 Jahre oder älter sind und Deutschkenntnisse auf dem Niveau von mindestens B1 aufweisen. Im Rahmen von Beratungsgesprächen erhalten sie Unterstützung bezüglich der Entwicklung ihrer beruflichen Perspektiven und bei der Arbeitsplatzsuche. Außerdem assistiert die Jobbegleitung beispielsweise beim Kontakt mit potentiellen Arbeitgebern und dem Jobcenter.

Für Unternehmen bietet die Jobbegleitung unter anderem Unterstützung bei der Akquise von Mitarbeitern, eine Lotsenfunktion bei aufenthalts- und arbeitsrechtlichen Fragen und eine Nachbetreuung für bis zu sechs Monate nach Beschäftigungsaufnahme.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration im Rahmen des Arbeitsmarktfonds gefördert.

 


Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein Erst-Beratungsgespräch, gern auch vor Ort in Ihrem Unternehmen oder wohnortnah für Flüchtlinge:
Alexander Bischoff:

Telefon 09281 7145-42
a.bischoff@vhshoferland.de

Bei der Erstellung dieses Youtube-Videos wurde GEMA-freie Musik verwendet: "Heaven" von www.frametraxx.de

Weitere Hilfen zur Qualifizierung finden sie hier.

Deutschkenntnisse sind die Voraussetzung für gute Chancen auf einen Job.
Corona verändert den Arbeitsmarkt in Deutschland. Die Zahl der Arbeitslosen steigt. Mehr Menschen suchen einen neuen Job. Damit ändert sich auch die Situation der Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, denn einfache Helfertätigkeiten werden weniger. Für eine qualifizierte Arbeitstelle sind gute Deutschkenntnisse die wichtigste Voraussetzung.

Nutzen Sie ihre Zeit und lernen Sie Deutsch, Unterstützung bietet das VHS-LernportalJeder kann sich hier anmelden. Geben Sie diese Information auch an Ihre Freunde und Bekannten weiter.

Unser Ansprechpartner: