Broschüre von Zugewanderten für Zugewanderte und Einheimische

Mit der Herausgabe der Broschüre „Irgendwie hat sich alles vermischt“ zeigt die VHS wie gelungene Integration funktioniert. Neun Zugewanderte aus verschiedenen Ländern teilen darin ihre Geschichten mit anderen Zugewanderten und Einheimischen. Sie zeigen den Mut von Menschen, einen Neuanfang in einer fremden Kultur zu wagen und das eigene Leben unter teils völlig anderen Umständen in die Hand zu nehmen. So soll diese Broschüre anderen Zugewanderten Impulse zur aktiven Integration geben und Einheimischen zeigen, wie Menschen mit Migrationshintergrund die Region bereichern.

Broschüre: "Irgendwie hat sich alles vermischt"

Download - Teil 1

Download - Teil 2

Wegweiser für Zugewanderte

Beigelegt ist jeder Broschüre ein kleiner Wegweiser für Zugewanderte, in dem die Syrerin Marwah Kol Ali exemplarisch ihre ersten Schritte in Hof beschreibt. Neuzugewanderte finden hier wichtige Anlaufstellen in der Region, die im – von der VHS koordinierten - Integrationsnetzwerk Hof eng zusammenarbeiten.

Möglich wurde der Druck durch eine Spende der Stadt Hof.

Download Wegweiser