Berufliche Orientierung für Zugewanderte - BOF

Zugewanderte können sich in verschiedenen Berufsfeldern in den VHS-Werkstätten ausprobieren. In einem von ihnen ausgewählten Berufsfeld erlernen sie die Fachsprache und erwerben erste praktische und theoretische Fachkenntnisse. Ein Praktikum in einem Betrieb ermöglicht erste berufliche Erfahrungen. Unsere erfahrenen Sozialpädagogen unterstützen und begleiten die Zugewanderten auf ihrem Weg in eine Ausbildung.

Finden Sie mit uns den richtigen Ausbildungsberuf!

Wir bieten:

  • Unterstützung auf dem Weg in eine Ausbildung ohne Altersbeschränkung.
  • sozialpädagogische Begleitung.
  • fünf Wochen Praktikum in einem Betrieb.
  • die Möglichkeit zur Erprobung verschiedener Berufsfelder in unseren Werkstätten.
  • intensiven Deutschunterricht mit Fachsprache.

Ablauf:

  • Berufliche Orientierungsphase: 22. August – 16. September 2022 (4 Wochen)
    (vormittags Deutschunterricht, nachmittags Berufsorientierung in verschiedenen Werkstätten)
  • Berufliche Vertiefungsphase: 19. September – 11. November 2022 (8 Wochen)
    (vormittags berufsbezogener Deutschunterricht, nachmittags Arbeiten in ausgewählten Berufen)
  • Praktikum in Betrieben der Region: 14. November – 16. Dezember 2022 (5 Wochen)
  • Tägliche Unterrichts- und Arbeitszeiten: Montag – Donnerstag: 8 bis 16.30 Uhr; Freitag: 8 bis 13 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
BOF-Flyer der VHS Hofer Land
BOF-Flyer für Multiplikatoren des Bundesministeriums für Bildung und Forschung 
BOF-Video des Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
www.berufsorientierungsprogramm.de - Berufliche Orientierung für Zugewanderte (BOF) beim BIBB

 

Zusätzliche Vorteile für Sie:

  • Unterstützung bei Berufsentscheidung, Bewerbungshilfe, Ausbildungssuche, Vorbereitung auf die Berufsschule, Behördenangelegenheiten und Verträgen
  • Sozialpädagogische Begleitung und Unterstützung im beruflichen, schulischen und privaten Bereich
  • Erhalt von Arbeitskleidung und Mittagessen (außer während des Praktikums)
  • Der Kurs ist kostenlos, die Fahrkosten werden bezahlt.
  • Möglichkeit der Teilnahme in Teilzeit

Unsere Ansprechpartner:

André Vogel
09281 7145 52  


a.vogel@vhshoferland.de

Ludwigstraße 7, 95028 Hof

Melda Celik
09281 7146 21


m.celik@vhshoferland.de

Fabrikzeile 21, 95028 Hof